Aktuelles

30.10.14 09:44

Kreis- und Finanzausschuss berät über weitere Unterbringungsmöglichkeiten von Asylbewerbern im Erzgebirgskreis

Mit Zuweisungsprognose der Landesdirektion Sachsen für den Erzgebirgskreis für das Jahr 2014 wurde die Anzahl der Asylbewerber von ehemals 699 auf 970 sowie 113 Asylfolgeantragsteller deutlich nach oben korrigiert. Als untere...[mehr]

28.10.14 16:18

Netzwerk „Gemeinsam für Kinder – Präventives Hilfesystem im Erzgebirgskreis“

Am 5. November 2. Netzwerkkonferenz in diesem Jahr zum Kinderschutz im Erzgebirgskreis[mehr]

24.10.14 10:50

Kooperationsbörse Zulieferindustrie Erzgebirge 2014

118 Aussteller präsentieren sich großem Fachpublikum [mehr]

22.10.14 13:13

Aktuelle Information zur Unterbringung von Asylbewerbern im Erzgebirgskreis

Laut Prognose des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) sind bis Ende 2014 bundesweit ca. 216.000 Asylantragsteller und ca. 25.000 Folgeantragsteller zu erwarten. Für den Freistaat Sachsen bedeutet das ca. 11.100...[mehr]

21.10.14 17:26

Gelenauer Schnitzverein feiert 100. Geburtstag mit großer Jubiläumsausstellung

Über 400 Schnitzereien vom 31.10.- 02.11. im Gelenauer Strumpfmuseum zu sehen [mehr]

20.10.14 09:31

Tag des Traditionellen Handwerks:

Landrat besucht einige Werkstätten und kommt mit Handwerkern ins Gespräch [mehr]

17.10.14 18:51

Preisträger des erzgebirgischen Designpreises „Tradition und Form“ ausgezeichnet

Geschäftsführer des Verbandes der Erzgebirgischen Kunsthandwerker und Spielzeughersteller e.V. zum Botschafter des Erzgebirges ernannt[mehr]

16.10.14 13:45

Schüler der Klasse 4 der Grundschule Erla-Crandorf siegen beim Naturparkquiz

Die Mädchen und Jungen der Klasse 4 der Grundschule im Ortsteil Crandorf haben beim Naturparkquiz 2014 gewonnen. Dazu hat ihnen Landrat Frank Vogel am 15. Oktober über seinen Referatsleiter Umwelt, Werner Lobeck, seine...[mehr]

14.10.14 10:12

EFRE-Staatsstraßenbau: Ab heute gegen 17 Uhr freie Fahrt auf S 258 nördlich Scheibenberg

Der im Juli 2013 begonnene Ausbau der Staatsstraße 258 ist abgeschlossen. Parallel dazu ist auch die sich im nördlichen Bereich anschließende Fahrbahnsanierung der S 258 durch den Erzgebirgskreis beendet.[mehr]